Rasentreckerrennen-Oppenwehe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das nächste Rennen findet am
07.07.2018
statt.







02. Juli 2017
Ein weiteres Highlight war der Besuch von Treckerfahrer Sven Tietzer. Der Moderator und Reporter vom NDR reiste mit einem 7 köpfigen Team an. Mit zwei Kamerateams am Boden und einem Drohnen-Team wurde den ganzen Tag Videomaterial für eine neue Folge von Treckerfahrer dürfen das gesammelt. Am Ende ließ er es sich auch nicht nehmen einmal selber ein paar Runden mit einem Renntrecker zu fahren. Nach fünf Runden stieg er dann durchgeschwitzt und voller Adrenalin wieder von Trecker ab. So ein Teil muss ich auch haben! Das macht ja richtig Spaß“ waren seine ersten Worte nachdem er den Helm abgenommen hatte. Ausgestrahlt wird die Folge vermutlich im Oktober.



02. Juli 2017
Auch das 11. Rasentreckerrennen haben wir ohne größere Zwischenfälle gemeistert. Durch den Regen der Vortage war die Strecke relativ gut für das Rennen präpariert. Mehr Regen hätte der Boden aber nicht verkraftet. Die zahlreichen Zuschauer erfreuten sich über spannende Läufe in allen Klassen. Zwischenzeitlich einsetzender leichter Nieselregen konnte weder Zuschauer noch Fahrer beeindrucken. Wie jedes Jahr kümmerte sich die freiwillige Feuerwehr Oppenwehe um die Streckensicherheit und das DRK um die Gesundheit der Fahrer. Ein großes Dankeschön dafür an dieser Stelle. Das Team vom Moorhof Huck sorgte mit verschiedenen Speisen und Getränken dafür das niemand verhungern oder verdursten musste.
In der offenen Klasse konnte sich unser Lokalmatador Peik Vahrenkamp vor Marc Keller (Platz2) und Stefan Simon (Platz3)  auf Platz eins behaupten. In der Superstandard Klasse Belegte Rainer Burfeind Platz eins, gefolgt von Nick Wingert und Matthias Schulte-Bocholt. Schnellster in der Standard Klasse war Florian Becker, dahinter Dennis Junghans und Cirilo Giovanni. In der 13 PS Klasse führte kein Weg an der Fahrgemeinschaft von Hermann Brüning und Engelbert Gehring vorbei. Knapp gefolgt von unserem 2. Lokalmatador Hendrik Spreen, der ein super Debütrennen absolvierte. Den 3. Platz konnte sich Sven Ratzmann sichern. Vielen Dank an alle Teams für einen schönen Renntag!
Wir sehen uns im nächsten Jahr




29. Juni 2017
Hier der Tagesablauf für Sonntag...
Je nach Antahl der Starter kann sich der Ablauf aber noch ändern...



28. Juni 2017
Und ein paar Bilder vom Aufbauen...
Wegen der vielen Helfer geht es gut voran...


21. Mai 2017
Die neuen Flyer / Plakate sind fertig!

23. November 2016
Der Termin für das Rennen 2017 steht....



03. Oktober 2016
Das Rennen 2016 ist zu Ende....
 
Im Vergleich zu letzten Jahr hatten wir dieses Mal nicht mit tropischen Temperaturen zu kämpfen. Die beiden leichten Schauer hatten wir extra bestellt, damit es nicht anfängt zu stauben :)
 
Wieder einmal konnten wir viele spannende Rennläufe verbuchen. Dafür geht auch ein großes Lob an die Fahrerinnen und Fahrer die alle fair gekämpft haben. Bis auf ein paar kleine Unfälle die zu Glück alle glimpflich verliefen, ist nichts passiert.
 
Für leckere Speisen und Getränken sorgte wiedermal das Team vom Moorhof Huck, es musste also keiner hungern oder verdursten.
 
Wieder einmal möchten wir uns bei allen Helfern bedanken, ganz besonders bei der freiwilligen Feuerwehr die wieder einen Tag für uns Kloppies geopfert haben!
 
Danke für einen gelungener Renntag!
Ergebnisse und ein paar Bilder folgen....



29. September 2016
Und ein paar Bilder vom Aufbauen...
Was wir im Juli zuviel hatten, haben wir nun zu wenig - Wasser...
Aber wir fahren seit letzter Woche täglich Wasser auf die Strecke....



29. September 2016
Hier der Tagesablauf für Sonntag...











15. September 2016
Wir treffen uns am Montag den 26.09 ab 16:30 zu aufbauen.


25. März 2016
Die neuen Flyer / Plakate sind fertig!
23. März 2016
Unser neuer Internetauftritt ist fertig!
19. März 2016
Die Vorbereitungen für unser diesjähriges Rennen laufen auf Hochtouren. Wir freuen uns wieder auf viele spannende Rennen.


27. September 2015
Mit unserem heutigen kleinen „Schnuppertraining“ konnten wir bei dem ein  oder anderen das Interesse für unseren Sport wecken. Ein paar Runden  mit dem Renngerät sorgte für reichlich Adrenalinschübe.





14. September 2015
Aufgrund der großen Resonanz auf dem Oppenweher Markt haben wir uns  entschlossen, ein kleines „Schnuppertraining“ zu veranstalten. Jeder der  gerne mal mit einem Renntrecker fahren oder auch nur zusehen möchte,  ist herzlich dazu eingeladen. Wann: 27.09.2015 zwischen 15:00 – 17:00  Uhr
Wo: Moorhof Huck
Viel Spaß!
13. September 2015
Hier ein paar Bilder von unserem Stand auf dem Oppenweher Markt.
6. Juli 2015
Die Hitzeschlacht ist vorbei!  Das war glaube ich das heißeste Rasentreckerrennen seit Beginn der Wetteraufzeichnung! Bereits nach dem Zeittraining (nur max 4 Runden) sahen viele Fahrer so aus als ob es geregnet hätte  "smile"-Emoticon    Daraufhin haben wir die Wertungsläufe auf 10 Minuten gekürzt, was von Mensch und Maschine dankbar angenommen wurde. Unseren Zeitplan konnten wir trotz einer kleinen unvorhersehbaren Verzögerung sehr gut einhalten. Ein Dank hierfür geht auch an die Fahrer, die sich (fast) immer sehr schnell in den Vorstart eingefunden hatten und wir dadurch nach einem Lauf sofort mit dem Nächsten starten konnten. Zwischen den Läufen hatten die Fahrer Zeit im Pool die Körpertemperatur wieder etwas zu reduzieren. Der Moorhof Huck hat wieder für Speisen und Getränken gesorgt, sodass keiner hungern oder verdursten musste.  Auch der komplette Neuaufbau des Renngeländes im letzten Jahr hat sich gelohnt. Die Strecke war selbst nach 14 Wertungsläufen noch relativ gut fahrbar.  Wiedermal geht ein großes Dankeschön an alle Helfer insbesondere die Leute der freiwilligen Feuerwehr die wieder einen Samstag für uns Kloppies geopfert haben!  Danke für einen gelungener Renntag!
30. Juni 2015
Hier der aktuelle Tagesablauf.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü